Sonntag, 28. August 2016

KUNSTKOMMA zu Kunstpunkten Düsseldorf 2016 Atelierhaus Walzwerkstraße 10./11.09.2016

Atelierhaus Walzwerkstraße | Seit 9 Jahren im Atelierhaus Walzwerkstraße 14 / Stephanstraße 10 Düsseldorf-Reisholz nimmt Pop Art & ArTstyle Künstler Henning O. zum 8ten mal unter KUNSTKOMMA (nach Düsseldorf) zu den Kunstpunkten Düsseldorf 2016 mit seinem Atelier ArTstyle teil. Dank dem Vermieter Architekt Gill A. Bronner konnte Henning O. die Flure im Atelierbereich, wie die Jahre davor, mitnutzen und zeigt seine Werke in Pop Art ( Digital-Art ), Drippainting, Decollage und Oxidation.
Seine seit 2 Jahren gestartete Initative Raum für Kunst zu Organisieren brachte viele Künstler zusammen die für einen Beitrag ein Ladenlokal mitfinanzieren, doch reduzierte sich dieser Anteil als es konkret werden sollte dieses anzumieten und mit dem Beitrag in Vorleistung zu gehen, und so reduzierte sich der Anteil auf einen harten Kern der aber nicht ausreicht. Leider ist es ihm auch nicht möglich in Vorleistung für ein ca. > 100 qm zu gehen, wobei oft eine Courtage und Kaution zusätzlich bremst, um dann dieses Objekt anzupreisen. Es fehlt leider vielen Künstlern, obwohl sie es oft wünschen, dieser "geringe" Risikoschritt der in Köln im "Artclub" seit Jahren gut funktioniert.
Wer mehr Info wünscht hier der Link zur Gruppe
"Artstyle Raum für Kunst"


Öffnungszeiten:
Samstag 10.09. 14:00 - 20:00 Uhr
Sonntag 11.09. 12:00 - 18:00 Uhr

Eingestellt von N. Friedrich
Organisator/Webmaster von PoP ArTstyle Künstler Henning O.
Atelier ArTstyle
Atelierhaus Walzwerkstraße 14
40599 Düsseldorf


Dienstag, 18. August 2015

Offenes Atelier im Atelierhaus Walzwerkstrasse Düsseldorf – Reisholz

Am 4. September 2015
öffnet Deutschlands bunteste Wirtschaftsbranche gemeinsam für einen Tag die Türen.
24 Stunden Kultur- und Kreativwirtschaft. – JACKPOT ist das erste Veranstaltungsformat, das Kultur- und Kreativwirtschaft von ihrer schönsten, überraschendsten, lautesten, nachdenklichsten, unerwartesten und besten Seite zeigt – eben in ihrer ganzen Vielfalt. Wenn das kein Hauptgewinn ist…
JACKPOT – 24 h | Kultur- und Kreativwirtschaft | Bundesweit ist eine Initiative des
Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes.
Henning O. ist dabei und öffnet sein Atelier im
Atelierhaus Walzwerkstrasse
Eingang Stephanstrasse 10, 40599  Düsseldorf Reisholz
von  14:00 – 22:00 Uhr
Gastkünstler im Fotostudio:
Ute Augustin-Kaiser    Malerei /Skulptur
Detlef Anne Kaiser       Fotografie

Anja Hühn     Malerei


Mehr INFO Hier

Samstag, 25. Juli 2015

Kunstkomma zu den Kunstpunkten Düsseldorf 2015

Kunstkomma zu den Kunstpunkten Düsseldorf 2015

Kunstpunkte 2015 – offene Ateliers in Düsseldorf
Wieder öffnet sich dem interessierten Publikum an zwei Wochenenden die Atelierräume.
Und Sie sind eingeladen, Künstlerateliers in Düsseldorf/ Reisholtz zu besuchen, um Kunstschaffenden bei Ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

Öffnungszeiten der Ateliers:
samtsags 14.00 bis 20.00 Uhr
sonntags 12.00 bis 18.00 Uhr
Gastkünstler im diesen Jahr sind:
Ute Kaiser
Detlef Anne Kaiser
Gabriele Leigraf
Lothar Weuthen
Und ich bin auch anwesend 😉
Henning O.

Jackpot – 24 h Kultur- und Kreativwirtschaft Bundesweit


Am 4. September 2015
öffnet Deutschlands bunteste Wirtschaftsbranche gemeinsam für einen Tag die Türen.
24 Stunden Kultur- und Kreativwirtschaft. – JACKPOT ist das erste Veranstaltungsformat, das Kultur- und Kreativwirtschaft von ihrer schönsten, überraschendsten, lautesten, nachdenklichsten, unerwartesten und besten Seite zeigt – eben in ihrer ganzen Vielfalt. Wenn das kein Hauptgewinn ist…
JACKPOT – 24 h | Kultur- und Kreativwirtschaft | Bundesweit ist eine Initiative des
Kompetenzzentrums Kultur- und Kreativwirtschaft des Bundes.
Henning O. ist dabei und öffnet sein Atelier  von  14:00 – 22:00 Uhr
Mehr INFO Hier

Montag, 10. November 2014

KUNST.ZEIT in Kunstmuellerei.com und Kulturkaufhaus RUHR 29. November bis 24. Dezember

2014 wird das KUNST.ZEIT - das temporäre Kunstkaufhaus - zum Kulturkaufhaus RUHR. Der Veranstaltungsort des Kulturkaufhauses ist ebenfalls in Recklinghausen - direkt in der Innenstadt am Kurfürstenwall 1.
100 Künstler mit 1000 Arbeiten zwischen 10 und 1000 EUR.
Zum 3. Mal gehen in diesem Jahr die Hälfte der Arbeiten auf eine Reise nach Düsseldorf. Denn hier eröffnet gleichzeitig im Stadtteil Bilk in der Kunstmüllerei von Sonja Zeltner-Müller zum 3. Mal die KUNST.ZEIT Düsseldorf. Die teilnehmenden Künstler/innen wurden im Vorfeld juriert und kommen nicht nur aus dem Ruhrgebiet, sondern aus ganz Deutschland und den Niederlanden.

www.kulturkaufhaus-ruhr.de
kk RUHR
das temporäre Kulturkaufhaus
Kurfürstenwall 5a
45657 Recklinghausen
(ehemalige Fährmannschule)
29. November bis 24. Dezember

www.kunstmuellerei.com
KUNST.ZEIT DÜSSELDORF
Kunstmüllerei.com
Sonja Zeltner-Müller
Witzelstr. 7
40225 Düsseldorf
29. November bis 24. Dezember
Täglich außer Montags 11:00 -19:00 Uhr

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Weitere Fragen gerne stellen an:
• Guido Röcken (02361/4860391)
• Sonja Zeltner-Müller (0211/30153935)

Text und Bilder: Guido Röcken



Eingestellt von N. Friedrich
Organisator/Webmaster von
www.popartstyle.de
PoP ArT Künstler Henning O.
Atelierhaus Walzwerkstraße 14
40599 Düsseldorf

Kunst in Praxis vom 29.11.-21.12.2014 in einer der ältesten Arztpraxen in Monheim-Baumberg

Adventswochenenden mit einem breiten Spektrum an Kunst.
Geöffnet ist die Ausstellung
vom 29. November bis zum 21. Dezember 2014
Samstag/Sonntag von 13.00 bis 19.00 Uhr
Mittwoch von 16.30 bis 18.30 Uhr
Alten Praxis Verresbergerstr. 38
40789 Monheim-Baumberg.

Als Kontrast zu der oft doch leider hektischen Vorweihnachtszeit finden die Besucher in diesem Jahr eine Zone der Ruhe und Entspannung bei KUNST IN PRAXIS, eine besondere Attraktion in Baumberg. Die Düsseldorfer Künstlerin Anja Hühn realisiert mit Hilfe ihres Mannes Thomas Hühn eine Idee, die schon länger in ihrer Vorstellung existiert. Die leerstehenden Räume einer der ältesten Arztpraxen in Monheim-Baumberg verwandeln sich in der Adventszeit in einen Ausstellungsraum. Sechs Künstler zeigen hier ihre Kunstwerke.
Das Spektrum der Künstler Henning O., Ute Kaiser, Verena Unterpertinger, Bernd Müller und Anja Hühn ist sehr vielseitig und sehenswert:
PopArtbilder neben tierischen Portraits, eindrucksvolle Fotografien neben Zeichnungen und Keramikobjekten, Skulpturen und farbstarke Gemälde runden das Bild ab. Neben größeren Arbeiten werden auch kleinere Bilder, Zeichnungen, Kaffeegemälde, Drucke, Fotoarbeiten und Skulpturen zu entdecken sein.
Die anwesenden Künstler freuen sich sehr über einen Besuch der Ausstellung.
Der Eintritt ist frei!

Anja Hühn – Düsseldorf – www.anjahuehn.com
Anja Hühn entführt den Betrachter in eine fröhliche, phantasievolle und farbenprächtige Welt. Angetrieben wird ihr Schaffen durch eine reiche Phantasie und die Freude, sich durch Malerei auszudrücken. Die Bilder
haben oft karikaturistische Züge, und in tierischen Motiven finden sich menschliche Züge. Die Arbeiten erzählen bei näherer Betrachtung Geschichten. Sie laden ein, sich auf eine Reise zu begeben, ihren tieferen Sinn zu erforschen. Oft sind sie aber auch augenzwinkernd zu verstehen und verführen zum Schmunzeln. Ihre Arbeiten sind sehr expressionistisch geprägt.

Ute Kaiser - Ratingen – www.ton-in-funktion.de
Ute Kaisers umfassendes und ältestes künstlerisches Arbeitsfeld ist die Keramikplastik, architekturartige Kuben aus Platten aufgebaut, mit Strukturen als Oberflächengestaltung oder auch nur die reine dreidimensionale Struktur als Plastik. Ihre Inspirationen sind Bilder von Korallen, Pilzen, Mikroorganismen,
die sie im Web sucht und in ihrer Komplexität studiert, aber nicht kopiert. Gelegentlich macht sie Ausflüge in andere Arbeitsfelder wie Zeichnung, Fotografie und experimentelle Arbeiten auf Leinwand. Ihre Werke sind
als Ruhepunkte konzipiert, sie möchte nichts deutlich und eindeutig darstellen. Der schweifende Blick des Betrachters soll verharren, sich festsetzen, entspannen und in versunkenen Erinnerungen wandern.

Bernd Müller – Köln –www.berndpmueller.de
Bernd Müller verarbeitet Sozialkritisches und Themen aus dem aktuellen Tagesgeschehen. Seine Skulpturen sind individuell und gleichzeitig global deut- und lesbar. Die gesellschaftspolitischen Themen, die er aufgreift, sind aktuell und besitzen dennoch fast ausnahmslos Allgemeingültigkeit. Seine Arbeiten wollen dem Betrachter Situationen des täglichen Erlebens aufzeigen und ihn sensibel machen für das, was ihm oder in seinem Umfeld geschieht. Immer wieder nutzt er Tiere als Aussage- und Darstellungsmedium. Der Alltag
wird fabuliert, menschliche Züge finden sich in den tierischen Motiven.

Henning O. – Düsseldorf – www.digital-popart.de
Der PopArt Künstler Henning O., inspiriert durch Arbeiten von Andy Warhol, verwischt die Grenzen zwischen Malerei und Fotografie in Photopainting. Aus diesem Spannungsfeld erwachsen immer neue Assoziationen, die den Betrachter gleichsam gefangen nehmen und zum Nachdenken anregen. Typisch für ihn sind klare Konturen, eine reduzierte Farbpalette, Licht- und Schatten auf ein Minimum reduziert. Da PopArt immer zwischen Kunst und Kommerz pendelt, geht er mit diesen beiden Gegensätzen auf seine Weise um. In seinen Werken gibt es sehr eindringliche, intensive Bilder, aber genauso leichte, beschwingte Arbeiten. Sein Medium ist der PC mit Maus oder Tablet, seine Kunstwerke gibt es auf Leinwand. Seit 2012 beschäftigt er sich auch mit der Decollage und der Oxidationstechnik auf Leinwand und Skulpturen.

Verena Unterpertinger – Bozen – www.verena-unterpertinger.com
Verena Unterpertinger ist fasziniert vom Menschen und allem, was diesen ausmacht. Dies zeigen ihre ausdrucksstarken Portraits in Acryl auf Leinwand oder als Bleistiftzeichnung. Zu den Portraits der besonderen Art zählen ihre gelungenen Eselbilder. Ein weiterer Schwerpunkt sind großformatige Akte und
auch abstrakte Bilder. Mit kräftigen Farben und expressiven Formen, Linien und Kontrasten, teils gespachtelt, teils gemalt, erarbeitet sie sich schichtweise den Ausdruck der Werke. Die Malerei macht ihren Alltag reicher und bietet ihr immer wieder Möglichkeiten der eigenen künstlerischen Weiterentwicklung.


Sonntag, 9. November 2014

Kunstmarkt zur Weihnachtszeit im Homberger Treff

Kunstmarkt im Homberger Treff am 15. November 2014  von 11:00 - 18:00 Uhr
11 Künstlerinnen und Künstler aus Ratingen und Umgebung stellen ihre Arbeiten im Homberger Treff aus. Im Angebot sind große und kleine Originale,Limitierte und Unlimitierte Werke als Weihnachtsgeschenk.Die Künstler sind anwesend und zu Gesprächen über ihre Exponate gern bei Kaffee und Waffeln  bereit.

Homberger Treff
Herrnhuter Strasse 4
Ratingen Homberg
15. November 2014  von 11:00 - 18:00 Uhr

Ausstellende Künstler:
Ute Augustin - Kaiser        >    Keramikobjekten/Schmuck
Elke Banf                            >    Malerei/Schmuck
Detlef Kaiser                      >    Fotografien
Ilona Gorecke-Sonnewend  >  Schmuck Objekte
Petra Marita Sadofski         >   Textil Reliefs
Gisela Brill                           >    Emailobjekte
Doris Blacha                        >   Specksteinkulpturen
Gabriele Sowa                     >   Malerei
Mariele Koschmieder         >   Malerei
Anna Nwaada Weber           >   Malerei/Objekte
Henning O.                           >   Pop Art im Gicléedruck



Eingestellt von N. Friedrich
Organisator/Webmaster von
www.digital-popart.de
PoP ArTstyle Künstler Henning O.
Atelier ArTstyle
Atelierhaus Walzwerkstraße 14
40599 Düsseldorf